background_top
  language.1   language.1

Führen und Organisieren: eine Modellierungs-Leistung

Das Führen wird üblicherweise zweiteilig und gegenüber liegend gedacht. Hier jemand der führt, dort jemand, der geführt wird. Autorität und Macht der Führenden sollen, ursächlich wirkend, dann in der Regel Zweierlei bewirken:
Erstens sollen sie das „Instrument Mitarbeiter“ aus dem „Werkzeugkasten für Führungskräfte“ profitabel steuern; bei Versagen den Mitarbeiter reparieren (coachen).

Oder sie sollen zweitens den die „Eigeninteressen des Führenden vertretenden >Mitarbeiter<“ gewinnbringend manipulieren und im „Business-Spiel“ einsetzen.

Wir teilen beide, in der Regel unerkannten bis unbewussten, Menschbilder nicht. Weder das Bild des rein instrumentell-rationalen Menschen, noch das Bild des, für Manipulation weit offenen, eigeninteressen- und lustgetriebenen Menschen.

Wir haben einen kunstgestützten, psych-ästhetischen Blick, der die Regeln seelischer Geschehnisse kennt und um die Produktions-Kunst des seelischen Apparates weiß!

Daher: Der Mensch ist eher ein krummes Kunstwerk, der gemeinsam mit anderen Menschen und mit den Dingen etwas bewerkstelligen will. „Gemeinsame Werke“ werden angestrebt, das sind „ganze, überdauernde und sich entwickelnde Kulturen“. Führen wird da zur Modellierungs-Leistung – jenseits simpler operativer Eingriffe!

Das hier als „Kulturen“ Benannte zeigt sich äußerst flüchtig und hat weite, unbewusste Felder! Nationale, gar globale Kulturformen umfassen Unternehmenskulturen, die ihrerseits individuelle Führungskulturen, d.h. -Stile, umfassen. Kultur in Kultur in Kultur. Phänomen als „Brechung“, ins Licht rücken.

Führen wird da wirksam, wo die bewussten und unbewussten Faktoren der Unternehmenskultur verfügbar sind oder gemacht werden konnten und durch führendes Handeln modelliert, d.h. wirksam gemacht, werden können.

Eine Kultur-Psychologie, die Brechung als Zusammenhang systematisch versteht, kann den Unternehmensalltag psychologisch beobachten. Sie kommt über ihre morphologischen Analysen zu Aussagen und Prognosen, die wirkungsvolle Entwicklungs-Schritte und -Maßnahmen für Unternehmen und Führungskräfte ableitbar machen. Das ist unser Angebot!