background_top
  language.1   language.1

Wachstumsinitiativen im Vertrieb

Entwickeln Sie Ihr Wachstumsrezept auf Basis einfacher Zutaten

Wir sind davon überzeugt, dass es in jedem Geschäft kurz- bis mittelfristige Wachstumschancen gibt, die sich häufig ohne komplizierte Analysen und Maßnahmen erschließen lassen. Die Zutaten, die man dafür braucht, sind ein paar ausgewählte und leicht umsetzbare Vertriebs-Tools, ein wenig Sales Support, einen Esslöffel guter Vertriebsführung und 250 Gramm Disziplin. Und vielleicht eine Prise Training und Coaching.

Wir haben die Zutaten für Ihr Wachstumsprogramm, wie zum Beispiel unsere “White Spot Matrix” zur Identifizierung von Cross Selling Potenzialen und zur Unterstützung Ihres Mengenwachstums oder einen systematischen Blick über den Tellerrand.

Denn viele Tools und ERP-Systeme haben dem Vertrieb durch ihre Fokussierung auf Bestandskunden über viele Jahre Scheuklappen angelegt. Um signifikantes Wachstum zu erreichen, muss man aber in der Regel über den Kreis der etablierten eigenen Kunden hinausgehen.

Legen Sie die Scheuklappen ab, nehmen Sie gezielt verlorene Kunden und neue Kunden ins Visier und integrieren Sie diese in Ihre Sales Pipeline und Ihr Opportunity Management. Und erwecken Sie den Jagdinstinkt Ihrer Vertriebs-Teams wieder zum Leben.

Um die Pricing-Seite Ihrer Wachstumsinitiative zu bedienen, helfen Ihnen neben traditionellen Price Scatter Plots unser Price Volume Dynamics Board und das Price Lever Board aus unserem Pricing Surf Shop, um Preis- und Ergebnispotenziale und -risiken freizulegen. Und wo immer erforderlich, kann unser Price Fairness Board Ihnen dabei helfen, bei Preiserhöhungen Ehrgeiz und Gier im Sinne der Nachhaltigkeit unter Kontrolle zu halten.

Ein systematisches Vertriebscontrolling sorgt dafür, dass tatsächlich getan wird, was getan werden muss, um das Wachstum anzukurbeln. Unterstützt durch Vertriebsführung und unter Berücksichtigung Ihrer Vertriebskultur, z.B. in Form einer tiefenpsychologischen Kulturdiagnostik, die Umsetzungschancen und -hindernisse freilegt. Zum Beispiel wenn es darum geht, aus einer eher „gemütlich-trägen Vertriebskultur“ ein pro-aktives Spitzenteam zu formen.

Sie werden überrascht sein, wo und wie man bei Ihnen blinde Flecken finden und füllen kann.

 

Ein Beispielprojekt können Sie hier einsehen.